Bildergalerie des SAC Stockhorn

Wild-romantische Natur und eine spektakuläre Schluchtenquerung bot uns Ruth Probst mit ihrer Tour von Bellwald, über die Aspi-Titter-Hängebrücke, hinauf zur Burghütte. Danach Abstieg dem Glingulwasser entlang und durch den Titterwald hinab nach Fieschertal. Das Wetter zeigte sich - oh Wunder über Wunder - von seiner besten Seite: einfach sicher sonnig! Einmal mehr zum Nachdenken brachte uns der Gletscherschwund. Zum Beispiel hier die Tatsache, dass in den 1940er Jahren beim Standort der heutigen Hängebrücke noch über den Gletscher bis zur anderen Seite gegangen werden konnte. Das Blühen und Grünen ringsum war dann wieder Balsam auf die aufgeschreckte Seele. Alles in allem war es ein gelungener Tag mit grossen und kleinen Highlights und einem äusserst angenehmen Abschluss im Beizli in Fieschertal. - Liebe Ruth, wir danken dir herzlich für die umsichtig geführte und abwechslungsreiche Tour und wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal. (Fotos Edith, Rosa und Ruth)

0 comments